Archive for März 2013

Fotos von Wolf Wichmann in Rostock: Ostsee – Im Netz und unter Wasser

März 5, 2013

Ausstellungsposter

Die EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V. stellt ab dem 01. März 2013 mehr als 40 großformatige Fotos im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg in Rostock (StALU MM) aus. Die Ausstellung findet im Rahmen des Projektes AQUAFIMA statt und ist in den Fluren der 11. Etage in der Erich-Schlesinger-Str. 35 (Nähe Hauptbahnhof) zu sehen.

Die Bilder gewähren Einblicke in das Leben der Ostsee über und unter Wasser sowie in ihre wirtschaftliche Nutzung durch Fischerei und Aquakultur. Die Fotos stammen zu einem Großteil aus dem Fundus des Fotografen und professionellen Tauchers Wolf Wichmann. Weitere Fotografien stellten Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines von der Küsten Union aktuell organisierten Fotowettbewerbs „Fischerei und Aquakultur“ sowie einige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Verfügung.

Der Großteil der für die Ausstellung ausgewählten Fotos stammt aus der internationalen Fotodatenbank der Küsten Union. Sie ist frei zugänglich und von jedem registrierten Besucher aktiv nutzbar: http://www.eucc-d.de/db-fotos.html.

Das Projekt AQUAFIMA steht für ein nachhaltiges Fischereimanagement und die Förderung der Fischaufzucht im Ostseeraum. Umweltbelange werden dabei ebenso in den Fokus gerückt, wie die Potenziale von Fischerei und Aquakultur für den Arbeitsmarkt und die Regionalentwicklung.

Die EUCC – Küsten Union Deutschland e.V. (EUCC-D) aus Warnemünde engagiert sich in nationalen und internationalen Projekten für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Meere und ihrer Küsten. Dabei spielen insbesondere die Bereitstellung und Verbreitung von Informationen mittels Informationsmaterialien, Zeitschriften, Datenbanken und Lernmodulen sowie über Projekte der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) eine zentrale Rolle sowie der Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis und Bevölkerung. Die EUCC-D unterstützt AQUAFIMA u.a. bei der Verbreitung der Projektergebnisse und der Öffentlichkeitsarbeit (http://www.eucc-d.de).

Koordinator des durch das Ostseeprogramm der EU (BSR) finanzierten Projektes AQUAFIMA ist die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (http://www.aquafima.eu).

Wolf Wichmann, Jahrgang 1953 und gebürtiger Schleswig-Holsteiner, ist Geologe von Beruf und lebt in Pinneberg bei Hamburg. Er arbeitet als freier Wissenschaftsjournalist, Rechercheur und Berater für TV- und Printmedien, private Forschungsinstitute und Umweltschutzorganisationen mit den thematischen Schwerpunkten Meeres-/ Geowissenschaften und Umwelt. Schon von Kindesbein an ist er am und im Wasser zu Hause. Seine Tauchausbildung begann er mit 13 Jahren bei der DLRG. Seine beruflichen Aktivitäten haben ihn schon in verschiedene entlegene Regionen wie Kap Hoorn, die jemenitische Insel Sokotra, Japan, Russland oder Neuseeland geführt (http://www.ibis-infobild.de).


%d Bloggern gefällt das: